Scheinwerfer

Konsument 4/2000

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 4/2000 veröffentlicht: 01.04.2000

Inhalt

Flashpoint - Gegen rote Augen

Eigentlich sollte es ja nicht mehr vorkommen, denn jede Kompaktkamera ist mit einer „Red-eye-reduction“ ausgestattet, also einer Vorblitzfunktion, um die berüchtigten roten Augen bei Blitzlichtaufnahmen zu verhindern. Dennoch passiert es immer wieder, vor allem die Augen von Kleinkindern sind in vielen Familienalben rot gefärbt. Im Fotohandel wird nun ein Retuschierstift angeboten: „Flashpoint“. Der Stift ähnelt einem Textmarker mit dünner Spitze; mit ihm müssen die roten Flächen möglichst punktgenau abgedeckt werden. Die rot reflektierenden Pupillen werden wieder schwarz, ohne dass der Glanz der Augen verloren geht. Nur bei genauem Hinsehen merkt man etwas. Der Preis im Fachhandel beträgt allerdings stolze 130 Schilling.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!