Targa: MP3-Player

Reparatur

Seite 1 von 1

Konsument 8/2007 veröffentlicht: 23.07.2007, aktualisiert: 26.07.2007

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

Defekten (am Postweg verlorenen) Player kostenlos ersetzt

Mein im Juni 2006 gekaufter MP3-Player von Targa wurde defekt, und ich sandte ihn zur Reparatur, allerdings nicht eingeschrieben. Prompt ging die Sendung auf dem Postweg verloren, ein Postnachforschungsauftrag blieb erfolglos. Die Firma Targa übermittelte mir kostenlos (sogar ohne Berechnung der Paketzustellungsgebühr) einen neuen baugleichen MP3-Player im Wert von € 200,–.

Wilhelm Hanacek
Bockfließ

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo