TV-Geräte: LCD, Plasma und Röhren

Dick im Preis, dünn im Bild

Seite 1 von 12

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/2006 veröffentlicht: 19.04.2006

Inhalt

  • Bislang kaum Preisverfall bei LCD- und Plasma-TV
  • HDTV: teuer, umständlich und kaum ein Programmangebot
  • Nur wenige Geräte auf digitales TV vorbereitet
  • Röhrengeräte bieten bestes Bild zum niedrigsten Preis

Preise haben sich nicht geändert

Na, da haben wir uns einmal geirrt: Bei unserem letzten TV-Test im November vergangenen Jahres nahmen wir an, die Preise für LCD- und Plasmageräte würden merklich sinken. Dem war zumindest bis zur Preiserhebung für diesen Test im März nicht so. Immer noch durchschnittlich rund 1900 Euro bezahlt, wer eines dieser Geräte mit einer Bilddiagonale von 32 bis 43 Zoll (80 bis 110 cm sichtbare Diagonale) mit nach Hause nehmen möchte. Dafür sind sie aber auch so, wie danach möglicherweise des Konsumenten Kontostand: ziemlich flach.

Geringe Tiefe und großer Bilddurchmesser 

Nur um die zehn Zentimeter benötigen die 28 LCD- und Plasma-Geräte an Tiefe auf dem Fernsehtischerl oder an der Wohnzimmerwand. Das dürfte, neben dem großen Bilddurchmesser, wohl auch der Hauptgrund für den hohen Sympathiewert sein, den diese Geräte bei vielen Konsumenten genießen und der ihnen im Vorjahr ein Verkaufsplus von deutlich mehr als 150 Prozent bescherte. Denn die Bildqualität kann es, allem Werbetamtam zum Trotz, wohl kaum sein: Nur die wenigsten LCD- oder Plasma-Fernseher im Test kamen in diesem Punkt über ein „durchschnittliches“ Ergebnis hinaus!

Röhren können punkten

Somit keine nennenswerte Änderung zu unserem November-Test, in dem wir auch ausführlich auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede von LCD- und Plasma-Technologie eingegangen sind. Weshalb wir die Aufmerksamkeit der geneigten Leserin, des interessierten Lesers heute auf einen anderen Aspekt, eine andere Produktgruppe lenken möchten – die guten alten Röhrengeräte, von denen vier Referenzgeräte die Prüfung absolvierten. Denn diese vermeintlichen „Oldies“ sind es, die in zwei wesentlichen Punkten am besten abschnitten: Bildqualität und Preis.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo