TV-Wandhalterungen

Hängen statt stellen

Seite 1 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 7/2013 veröffentlicht: 27.06.2013

Inhalt

Test Wandhalterungen für TV-Geräte: nicht nur bei Platzknappheit eine praktische Sache.

Anders als die alten Röhrengeräte sind Fernseher heute flach wie ein Gemälde. So liegt es nahe, sie an der Wand zu befestigen. Einfach aufhängen kann man sie nicht. Doch die Industrie bietet geeignete Halterungen für Flachbildfernseher an. Unsere Kollegen von der deutschen Stiftung ­Warentest haben zehn voll bewegliche bzw. neigbare Modelle in Labor und Praxis getestet. Zu finden sind diese in Elektrogroßmärkten und bei Internethändlern.

Technisch halbwegs ausgereift

Getestet wurden vor allem jene Vorrich­tungen, mit denen man das TV-Gerät in ­unterschiedliche Richtungen schwenken oder leicht nach vorne neigen kann. Sie dürften technisch halbwegs ausgereift sein: Den ­Belastungstest im Labor haben sämtliche Testkandidaten ohne Absturz bestanden.

Im Test durchgefallen: Vogel‘s Wall 1245

Durchgefallen ist aber ausgerechnet ein hierzulande recht gängiges Modell, die schwenkbare Vogel‘s Wall 1245. Zu deren Montage ist Spezialwerkzeug nötig. Millimetergenau und schräg versetzt müssen die Löcher in die Wand gebohrt werden, sonst hängt das TV-Gerät nachher schief.

Sicherheitsprobleme bei Schwenkarm

Noch schwerer wiegen die Sicherheitsprobleme: Finger oder Stromkabel können an scharfen Scherstellen am Schwenkarm eingeklemmt werden. Das ist nicht nur schmerzhaft, sondern wegen der Gefahr von Stromschlägen mitunter sogar lebensgefährlich.


Weitere Infos rund um das Thema Fernsehen: TV-Geräte Extra, Test: TV-Geräte 5/2013 und Test: TV-Geräte 1/2013

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Vivanco Titan MP 4735, Schwaiger LWH603D 011, Hama 108756, Thomson WAB446, Vogel's Wall 1245 silber, Isy IWH 3000, One for all SV 3510, Vivanco WT4035, Vogel's Wall 1215, Hama 00084426

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
15 Stimmen

Kommentare

  • TV-Wandhalterung von Medion
    von REDAKTION am 11.09.2013 um 14:32
    Dieser Test wurde von der Stiftung Warentest im Frühjahr 2013 durchgeführt. Aktuelle Angebote in Österreich konnten daher nicht berücksichtigt werden. Ihr KONSUMENT-TEAM
  • TV-Wandhalterung
    von mark1 am 11.09.2013 um 13:00
    Ich frage mich, wieso die Medion-Wandhalterung http://www.medion.com/at/prod/Neig-+%26+schwenkbare+Wandhalterung+f%C3%BCr+Displays+von+25cm+%2810%22%29+-+74cm+%2829%22%29/40042936A1 ncht in den Test aufgenommen wurde. Ich finde sie sehr preisgünstig(20Euro). (Das ist keine Schleichwerbung, ich suche nur gerade eine und bin dabei auf diese gestoßen).
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo