TV-Werbung für Kinder

Lückenhafte Beschränkung

Seite 1 von 1

Konsument 3/2008 veröffentlicht: 27.02.2008

Inhalt

TV-Spots für Nahrungsmittel mit hohem Salz-, Zucker- oder Fettgehalt sind in Großbritannien aus den Werbeleisten rund um jene Sendungen verbannt, die sich an Kinder bis zu zehn Jahren richten.

Nun werden die Beschränkungen auf die bis zu Sechzehnjährigen ausgeweitet. Allerdings hat das Magazin „ Which? “ eine große Lücke aufgedeckt: Das Problem ist, dass selbst viele jüngere Kinder auch am Abend fernsehen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo