A1: Papierrechnung

Nötigung

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 5/2012 veröffentlicht: 26.04.2012

Inhalt

"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um den Einzelverbindungsnachweis und die Papierrechnung von A1.

Papier-Rechnung von A1: kein Einzelverbindungsnachweis (Bild: Screenshot A1) 

A1 hat sich wieder etwas einfallen lassen: Vor wenigen Tagen konnte ich noch neben der Kopie der Papierrechnung im Internet auch den Einzelverbindungs­nachweis über das Internet abrufen. Als Papierrechnungsbezieher erhält man nun folgende Information: „Sie nutzen momentan die Papierrechnung – daher können Sie sich Ihre Einzelverbindungen nicht online ansehen. Tipp: Steigen Sie jetzt um – dann sehen Sie Ihre nächste Rechnung inklusive Einzelverbindungsnachweis online. Die Kosten- und Freieinheitenabfrage genießen Sie ab sofort. Einfach hier anmelden!“ So will man offensichtlich die Kunden nötigen, die Papierrechnung abzubestellen.

Hartmut Pomper
Wien

Auf der nächsten Seite die Stellungnahme von A1 :

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
34 Stimmen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo