Althandys: Sinnvolles Sammeln

Sammelaktion

Seite 1 von 1

Konsument 12/2005 veröffentlicht: 13.11.2005, aktualisiert: 21.11.2005

Inhalt

Österreichweite Sammelaktion von alten Handys.

Ordnungsgemäße Entsorgung

Viele alte Handys liegen unbenützt in Schubladen herum. Weil sie defekt sind oder durch ein aktuelles Modell ersetzt wurden. Mitunter landen sie sogar im Hausmüll und gefährden dadurch die Umwelt. Speziell die Akkus müssen ordnungsgemäß entsorgt werden. Solche Althandys sollen jetzt österreichweit gesammelt und verwertet werden.

1,50 Euro an Hilfswerke

Pro abgegebenes Mobiltelefon gehen 1,50 Euro an eine karitative Organisation wie das Kinderhilfswerk UNICEF der Vereinten Nationen oder die Diakonie Österreich. Informationen über die beteiligten Organisationen und die Standorte der Sammelboxen gibt es im Internet unter www.handy4help.at .

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo