Ausländische Telefone

Verwendung in Österreich

Seite 1 von 1

Konsument 10/2002 veröffentlicht: 24.09.2002

Inhalt

Ich habe in Deutschland einen Telefonapparat gesehen, den ich in Österreich nirgends gefunden habe. Darf ich das Gerät im Ausland kaufen und hier verwenden?

Sie dürfen, doch Telefonnetze sind von Land zu Land sehr unterschiedlich, und die Geräte sind auf das jeweilige System abgestimmt. Es beginnt damit, dass die Telefonstecker verschieden geformt und anders geschaltet sind, weshalb Sie also auf jeden Fall das Anschlusskabel ersetzen müssen. Damit gibt es allerdings immer noch keinerlei Funktionsgarantie, vor allem was die Standard- und Zusatzfunktionen des Netzes wie Anklopfen, Makeln, Rufnummern- und Gebührenanzeige etc. betrifft. Deshalb raten wir vom Kauf von Telefonen und Zusatzgeräten im Ausland ab. Aber auch im Inland sollten Sie die Augen offen halten: Das Anschlusskabel des Gerätes sollte unbedingt mit einem für die österreichischen Telefondosen geeigneten Stecker ausgestattet sein – und es sollte sich auf der Verpackung beziehungsweise in der Bedienungsanleitung der ausdrückliche Hinweis finden, dass dieses Gerät für die Verwendung in Österreich geeignet ist!

Inhalt

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo