Browser: Bildschirmanzeige vergrößern

Darstellungen im Browserfenster per Knopfdruck regulieren.

Seite 1 von 2

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 08.06.2011

Inhalt

Die Darstellungsgröße im Browserfenster ist individuell regulierbar. Ein Knopfdruck genügt.

Nicht nur ältere Semester tun sich manchmal schwer, Internetseiten im Browser mühelos zu lesen. Eine zu geringe Schriftgröße ist aber nicht die alleinige Schuld des Website-Betreibers, sondern hängt z.B. auch mit der jeweiligen Auflösung des Computermonitors zusammen. Je schärfer die Darstellung, desto kleiner wird sie.

Zoom per Tastatur und Maus

Mühelose Abhilfe schafft die integrierte Zoomfunktion. Drücken Sie einfach die Taste "strg" und drehen Sie am Scrollrad der Maus. Je nach Bewegungsrichtung des Scrollrades wird die Bildschirmdarstellung größer oder kleiner. Ohne Maus funktioniert dies durch Drücken der "strg"-Taste sowie der "Plus"- bzw. der "Minus"-Taste. Mit "strg" und "0" wiederum setzen Sie den Bildschirm auf die Ausgangsdarstellung zurück.

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
Weiterlesen
Bild: VKI