Computerkauf

Präzedenzfall

Seite 1 von 1

Konsument 1/2007 veröffentlicht: 13.12.2006

Inhalt

Die Rubrik "Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Frankreich. Sieg eines Konsumenten über die Industrie.

Kunde wollte PC ohne Betriebssystem

Auf den meisten im Handel angebotenen PCs ist „Microsoft Windows“ als Betriebssystem vorinstalliert. Ein französischer Kunde wollte den PC, nicht aber die Software, verhandelte mit dem Computerhersteller und zog vor Gericht, wo er im Gegenzug für die zurückgegebene Software 100 Euro zugesprochen bekam. Eine immer noch zu geringe Summe, wie das Magazin „60 millions de consommateurs“ meint, doch was mehr zählt, ist der Sieg eines Konsumenten über die Industrie.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo