Dell Notebook

Fehlerhafte Komponenten

Seite 1 von 1

Konsument 8/2003 veröffentlicht: 17.07.2003, aktualisiert: 22.07.2003

Inhalt

Gerät lässt sich nicht mehr in Betrieb nehmen.

Dell hat rund 20.000 Notebooks zurückgerufen, weil eine fehlerhafte Komponente dazu führen kann, dass sich das Gerät nicht mehr in Betrieb nehmen lässt. Die Motherboards müssen ausgetauscht werden. Betroffen ist die Serie Inspiron 2650, die zwischen November und Dezember 2002 gefertigt wurde (www.dell.com).

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI