Facebook-Verweigerer

67 % haben Datenschutzbedenken

Seite 1 von 1

KONSUMENT 2/2012 veröffentlicht: 24.01.2012

Inhalt

Der typische Nicht-Facebooker ist kein gesellschaftlicher Außenseiter, sondern jemand, der nicht gewillt ist, persönliche Inhalte im Netz zu teilen. So resümiert die Marketagent.com ihre Befragung unter österreichischen Internet- Usern zwischen 14 und 65 Jahren. Über 67 % teilen solche Datenschutzbedenken, während lediglich 1,4 % angaben, zu wenig über Facebook zu wissen.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
11 Stimmen
Bild: VKI