Fehlende Telefonrechnung

Langes Warten auf die Rechnung

Seite 1 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 4/2002 veröffentlicht: 01.04.2002, aktualisiert: 29.03.2002

Inhalt

Ausgerechnet bei einem Telefonbetreiber kam ein Kunde mit seinem Anliegen telefonisch nicht durch.

„Das ist doch nicht zu fassen!“ Seit mehreren Minuten lauschte Herr Weber dem Freizeichen am anderen Ende der Leitung. Wiederum hatte er beim Mobilfunkprovider mobilkom niemanden erreicht. Seit fünf Monaten hatte er nämlich keine Handy-Rechnungen erhalten. Er befand sich in der absurden Situation, dass er gerne bezahlt hätte, dies aber nicht konnte.

Kein Wort.

Zuerst hatte er die Sache auf die leichte Schulter genommen, doch langsam geriet er in Panik. Was, wenn sein Handy nun plötzlich abgeschaltet würde, weil die mobilkom ihn für einen säumigen Zahler hielt? Das wäre eine schöne Bescherung. Ab und zu benötigte er sein Handy auch beruflich. Und da hatte er seine dienstlichen Gespräche mit seinem Arbeitgeber abzurechnen. Außerdem würde es seine Finanzen etwas aus dem Gleichgewicht bringen, wenn er dann fünf Monate Gebühren auf einmal zahlen müsste.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo