Fernmeldegebühren

Teure Anrufe zum Handy

Seite 1 von 1

Konsument 11/2008 veröffentlicht: 18.10.2008

Inhalt

Erfahrungen eines Konsument-Lesers.

5,24 € für ein halbstündiges Telefonat

Fernmeldegebühren werden nach festgelegten und veröffentlichten Regeln verrechnet. Wer sagt aber Telefonbenutzern, dass Anrufe aus dem Festnetz der Telekom sehr teuer werden können? Ein rund halbstündiger Anruf aus dem Festnetz an einen Telekom-Anschluss in Vöcklabruck kostet 2,05 Euro, ein nahezu gleich langer Anruf an einen Handyanschluss (0650) 5,24 Euro. Wissen die 0650-Kunden, dass sie zwar preiswert telefonieren, aber Gespräche an ihre Handy-Vorwahl für den Anrufer teuer werden? Über dieses Thema wird in Verkaufsgesprächen und in der Werbung geschwiegen!

Ewald Keintzel
Linz

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo