Gigaset: Lithium-Ionen-Akkus

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 2/2012 veröffentlicht: 20.01.2012

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Lithium-Ionen-Akkus von Gigaset.

Der deutsche Telefonhersteller Gigaset ruft Lithium-Ionen-Akkus der SL910-Reihe wegen Überhitzungsgefahr zurück. Betroffen sind Produkte aus dem Herstellungszeitraum bis Kalenderwoche 38/2011 (Aufdruck „DATE HY3811“). Weitere Informationen unter der Telefonhotline 01 311 30 46.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo