GSM-Handys

Hallo, was gibt ’s Neues?

Seite 1 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 5/2000 veröffentlicht: 31.07.2002

Inhalt

  • Die Unterschiede schwinden
  • Dual-Band dominiert den Markt
  • Unmittelbare Preisvergleiche sind nicht möglich

Handy-Kauf ist heutzutage keine Frage des Preises, sondern der Folgekosten. Drei (und bald schon vier) Provider locken mit einer Vielzahl von Tarifen, Start- und Kombiangeboten (etwa mit Lomo-Kameras oder Uhren) und treiben in Kooperation mit den Händlern das Verwirrspiel zu immer neuen Blüten. Ein hübsches Beispiel: Etliche Handys gibt es als „normales“ Modell und als A1-, max.mobil- oder One-Edition. So oder so hat man aber die Wahl zwischen Tarifpaketen verschiedener Provider. Davon abhängig ist der jeweilige Preis des Handys.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo