Handy-Akku

Stand-by-Zeit

Seite 1 von 1

Konsument 10/2010 veröffentlicht: 10.09.2010

Inhalt

"Laut Herstellerangaben soll mein neues Handy eine Stand-by-Zeit von bis zu 600 Stunden haben. De facto ist der Akku aber schon nach 100 Stunden leer. Was meinen Sie dazu?" - In unserer Rubrik "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Franz Wallner.

Franz Wallner
Franz Wallner

Bei den Firmenspezifikationen handelt es sich um „Bis-zu-Angaben“, die unter optimalen Bedingungen ermittelt werden. In unseren Tests werden die Werte im praktischen Betrieb eruiert und liegen wesentlich darunter. Die Stand-by-Zeit hängt auch vom Standort und der Benutzung ab. Telefonate oder Internetverbindungen brauchen wesentlich mehr Energie und verkürzen die Standby- Zeit entsprechend. Noch ein Tipp: Standardmäßig sind bei Handys oft Bluetooth, Ortungsdienste und WLAN-Suche aktiviert. Bleiben diese Features die meiste Zeit ausgeschaltet, kann das die Akku-Leistung verlängern.

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo