Handy-Entsorgung

Alte Handys entsorgen

Seite 1 von 1

Konsument 4/2002 veröffentlicht: 01.04.2002, aktualisiert: 04.04.2002

Inhalt

Wie entsorge ich mein altes Handy?

Auf keinen Fall in den Restmüll werfen! Denn Handy-Akkus können zahlreiche Stoffe enthalten, die Umwelt und Gesundheit gefährden, wie zum Beispiel das Schwermetall Cadmium. Daher müssen sie als gefährlicher Abfall (Elektronikschrott) entsorgt werden. Geben Sie defekte Geräte beim Handel oder im Shop des jeweiligen Netzbetreibers zurück. Sonst könnten bedenkliche
Substanzen  über Deponien oder Müllverbrennung in die Umwelt gelangen. Ausgediente, aber betriebsfähige Mobiltelefone leisten noch gute Dienste als Notruf-Handy. Die internationale Notruf-Nummer 112 funktioniert auch ohne SIM-Card.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI