Handyservice

Zum Schmeißen

Seite 1 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 8/1999 veröffentlicht: 01.08.1999

Inhalt

Es lohnt nicht,
ein defektes Handy zu
reparieren, heißt es.
Ganz stimmt das nicht.

Während eines Spazierganges war Frau Gärtners1) Handy, ein Siemens-Gerät, zu Boden gefallen. Das Display war defekt. Sie wollte den Schaden beheben lassen und konsultierte mehrere Fachwerkstätten. Doch damit erntete sie nur milden Spott: „Was wollen Sie denn mit dem alten Ding, kaufen Sie sich gleich ein Neues, das kommt billiger.“ Diese Wegwerf-Philosophie gefiel Frau Gärtner gar nicht.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI