Internet: Elektrosmog beim Breitband?

Bluetooth und WLAN-Router

Seite 1 von 1

Konsument 9/2007 veröffentlicht: 27.08.2007, aktualisiert: 30.08.2007

Inhalt

"Konsument"-Experten beantworten Leserfragen: "Wir wollen auf Breitband-Internet umsteigen und liebäugeln mit einem kabellosen Anschluss, den man nur an den USB-Anschluss zu stecken braucht. Bedenken haben wir aber hinsichtlich möglicher Strahlenbelastung. Wissen Sie Genaueres?"

Recht geringe Belastung

Die Belastung durch Bluetooth oder WLAN-Router (für den privaten Gebrauch) ist nach den bisherigen Erfahrungen recht gering.  Eine Installation in unmittelbarer Nähe der Schlafstelle ist dennoch nicht zu empfehlen. Von einem mobilen Breitbandanschluss für zu Hause würden wir – auch aus Kostengründen – derzeit noch abraten.

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo