Internetanbieter: Beschwerdestatistik

Opfer des eigenen Erfolges

Seite 1 von 1

Konsument 12/2006 veröffentlicht: 15.11.2006, aktualisiert: 22.11.2006

Inhalt

Die Rubrik "Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Frankreich. Beschwerden ohne Ende!

Einsame Führung in der Beschwerdestatistik

Die Internetserviceprovider liegen in der Beschwerdestatistik der französischen Verbraucherschützer weit vorne. Innerhalb dieser Gruppe an der Spitze liegt laut dem Magazin „Que choisir“ die Firma „Free“, die im Jahr 2006 mit 20 Prozent Marktanteil bei den Breitbandverbindungen 51 Prozent aller Beschwerden auf sich konzentrierte.

Das Unternehmen selbst bezeichnet sich als Opfer seines Erfolges und blieb bisher weitgehend untätig. Die Verbraucherschützer werten dies allerdings als Ausrede und haben im Sinne aller verärgerten „Free“-Kunden ein verschärftes Vorgehen angekündigt.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI