Mobilfunkmarkt: Mobile Termination Rates

Kampagne: zur Kostensenkung

Seite 1 von 1

Konsument 10/2010 veröffentlicht: 14.09.2010

Inhalt

Konsument international berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben. – Hier: Neuseeland

Als „historischen“ Durchbruch bezeichnet das neuseeländische Magazin „Consumer“ den sich abzeichnenden Erfolg seiner Kampagne zur Senkung der sogenannten „Mobile Termination Rates“ (siehe auch Konsument 9/2010). Die ungerechtfertigte Höhe dieser zwischen den Providern verrechneten Netznutzungsgebühr war bisher einer der wichtigsten Gründe für den praktisch nicht existenten Wettbewerb auf dem Mobilfunkmarkt.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI