Neckermann

Geld zurück

Seite 1 von 1

Konsument 12/2004 veröffentlicht: 11.11.2004

Inhalt

So haben Firmen auf Konsumentenbeschwerden und unsere Intervention reagiert.

Gerät zurückgenommen - Betrag gutgeschrieben

Das beim Neckermann Versand bestellte „All-in-one-Gerät“ machte Probleme beim Faxen. Die Kundin hätte für einen ordnungsgemäßen Betrieb eine zweite Telefonleitung benötigt. Das stand aber wiederum nicht im Prospekt. Nach unserem Einschreiten nahm das Versandhaus das Gerät zurück und schrieb den Betrag gut.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo