Notebook-Akkus: Rückruf

Überhitzungsgefahr

Seite 1 von 1

Konsument 1/2009 veröffentlicht: 16.12.2008

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Rückruf Notebook-Akkus von Sony.

Rückrufaktion wegen Überhitzung der Akkus

Nach Dutzenden Fällen von Überhitzung wurden rund 100.000 Notebook-Akkus des Herstellers Sony zurückgerufen. Betroffen sind Notebooks mit Produktionsdatum 10/2004 bis 6/2005 der Marken Hewlett-Packard, Toshiba und Dell, nicht aber von Sony selbst.

Bild: VKI