Notebooks

Der Preis der Freiheit

Seite 1 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/1999 veröffentlicht: 01.03.1999

Inhalt

  • Mobilität bedeutet auch Kompromisse
  • Für ein Notebook erhalten Sie zwei Standgeräte
  • Aufrüsten ist ein Fall für Profis


Notebooks sind praktisch, haben aber auch Nachteile.

Keine Frage: Notebooks haben etwas Faszinierendes an sich. In Abmessungen und Gewicht am ehesten mit dem Band „A bis H“ des Wiener Telefonbuchs vergleichbar, eröffnet sich beim Hochklappen des Deckels die ganze Welt dessen, was ein PC heute zu bieten hat. Das ist wahrlich beeindruckend. Freilich sollte man nicht übersehen, daß Notebooks nicht in jedem Fall die richtige Wahl für den PC-Käufer sind. Denn ihren Vorteilen stehen auch Handicaps gegenüber. Sehen wir uns beide an.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo