One GmbH: Handy

Defekter Akku

Seite 1 von 1

Konsument 8/2007 veröffentlicht: 23.07.2007, aktualisiert: 25.07.2007

Inhalt

Ein Fall für "Konsument": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: One - Defektes Handy ausgetauscht.

Gegen neues ausgetauscht

Herr Hoffmann hatte bei One ein Handy der Marke Samsung erstanden. Da der Akku von Anfang an nicht einwandfrei funktionierte, übergab Herr Hoffmann das Gerät viereinhalb Monate nach dem Kauf One zur Reparatur. Er erhielt es mit dem Kommentar „Kleberbruch, Gerät kann nicht in Garantie repariert werden“ zurück. Herr Hoffmann war sich keiner Schuld bewusst: Weder hatte er Flüssigkeit auf das Handy geschüttet, noch hatte er es geöffnet oder in der Hosentasche getragen. Nachdem wir One darauf hingewiesen hatten, dass der Händler während der ersten sechs Monate zu beweisen hat, dass der Mangel nicht schon beim Verkauf des Produkts vorhanden war, wurde das defekte Handy gegen ein neues getauscht.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI