Photo! 3D

Dreidimensionale Diashow

Seite 1 von 1

veröffentlicht: 10.08.2012

Inhalt

KONSUMENT-Computertipps: Wir zeigen, wie Sie Umwege vermeiden, Probleme lösen und informieren über nützliche Alternativen. - Diesmal: Photo! 3D Album ist eine reizvolle Spielerei, die noch mehr Abwechslung in Ihre Diashows bringt.

Diashows am Computer, wie sie als Funktion in die gängigen Bildbetrachtungs- und Bildverwaltungsprogramme integriert sind (IrfanView, Windows Live Fotogalerie, Picasa), sind an sich schon eine nette Sache, weil sie mehr Dynamik in die Abfolge der Fotos bringen. Wenn man die Diashow als Film anlegt (z.B. mit dem Windows Live Movie Maker), dann kann man sie noch abwechslungsreicher gestalten, mit Musik unterlegen und z.B. auch auf DVD brennen.

Virtueller Rundgang in der Fotogalerie

Die (leider nur in englischsprachiger Version vorliegende) kostenlose Software „Photo! 3D Album“ (Download z.B. auf: www.netzwelt.de/download/10496-photo-3d-album.html) setzt dem Ganzen aber noch die Krone auf: Hier werden die ausgewählten Fotos in eine dreidimensionale Umgebung (z.B. eine Bildergalerie) eingebettet und der Betrachter wird auf einen virtuellen Rundgang mitgenommen. Vor jedem Bild wird angehalten und es wird kurz in Großansicht eingeblendet. Drückt man auf die Taste F1, dann kann man den Rundgang manuell steuern.

Die einzelnen Diashows lassen sich nicht nur lokal abspeichern, sondern man kann sie auch in eine „.exe“-Datei exportieren und z.B. per E-Mail verschicken, oder man exportiert sie ins „Shockwave“-Format und veröffentlicht sie im Internet.

3D-Bildschirmschoner

Mit im Paket ist auch ein 3D-Bildschirmschoner. Im Zuge der Installation versucht das Programm, diesen als Standard-Bildschirmschoner einzurichten. Dies können Sie verhindern, indem Sie bei der entsprechenden Option im Installationsassistenten den Haken entfernen.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
3 Stimmen
Bild: VKI