Plateauschuhe, Swimmingpool

Notebook-Adapter, Toyota-Rückruf

Seite 1 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 8/2000 veröffentlicht: 01.08.2000

Inhalt

Vorischt bei Plateauschuhen

Schuhe mit Plateausohlen bergen eine hohe Verletzungsgefahr, warnt das Institut „Sicher Leben“. Im Vorjahr kamen dem Unfallerhebungssystem EHLASS Austria zufolge rund 1000 Plateauschuhträger wegen Stürzen oder Verknöcheln in die Notaufnahme eines Spitals. In einem Drittel der Fälle wurde ein Knöchel- oder Schienbeinbruch konstatiert. Unfallopfer sind überwiegend weibliche Jugendliche zwischen 15 und 25 Jahren. Man kann Modetrends nicht verbieten, aber die Träger(innen) sollten sich der Gefahr bewusst sein. Man sollte mit hohen Sohlen besser nicht laufen oder lange Wege zurücklegen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo