Suchmaschinen

Volltreffer!

Seite 1 von 4

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 10/2001 veröffentlicht: 01.10.2001

Inhalt

Mit einer guten Suchmaschine und richtig gestellten Fragen finden Sie die sprichwörtliche Nadel im Informationshaufen des Internet.

Zielloses Surfen hat zwar seinen Reiz, doch sucht man Antworten auf konkrete Fragen, bieten Suchmaschinen kostenlos ihre Dienste an. Wobei Sie zwischen automatisch aktualisierten Volltextsuchmaschinen (für die Stichwortsuche) und redaktionell erstellten Katalogen (für die Suche nach Kategorien) unterscheiden müssen.

Einfachste Volltextsuchmaschine: Google

Die einfachste und treffsicherste Volltextsuchmaschine ist Google (www.google.com) – was auch ein Suchmaschinentest unserer Berliner Kollegen von der Stiftung Warentest bestätigt. Google hängt die Konkurrenz mit einem speziellen Auswahlsystem ab: Je häufiger im Internet auf eine Website verwiesen wird, desto wichtiger wird sie von Google eingestuft und in der Trefferliste vorgereiht. Außerdem gibt es keine Werbung, keine Schlagzeilen und keine sonstigen Informationen und Links, die bei anderen Suchmaschinen oft überhand nehmen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo