tele.ring: Handyrechnung

Großteil der Kosten gutgeschrieben

Seite 1 von 1

Konsument 9/2010 veröffentlicht: 12.08.2010

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Handyrechung von tele.ring.

Beim Durchsehen der Handyrechnungen meiner Familie hat mich fast der Schlag getroffen. Fast 600 Euro machte eine für meine Tochter aus. Da sie noch Schülerin ist und die Nutzung des Web-Dienstes noch nie solche Ausmaße angenommen hat, bat ich tele.ring um Kulanz und erhielt einmalig einen Großteil der Kosten gutgeschrieben.

Elmar Rössler
E-Mail

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo