Tele2: Beschwerde-E-Mails

Keine Antwort

Seite 1 von 1

Konsument 12/2007 veröffentlicht: 20.11.2007

Inhalt

Die Adresse bringt´s!

Urgenzmail in Kopie an die RTR geschickt

"Konsument"-Leser Walter K. ärgerte sich, weil er von seinem Telefonprovider Tele2 keine Antwort auf seine Beschwerde-E-Mails erhielt. Daher schickte er die Urgenzmail in Kopie an die Telekom-Schlichtungsstelle RTR ( rtr@rtr.at ). Und siehe da: Auf einmal klappte es mit der Antwort. Angesichts der zahlreichen Beschwerden unserer Leserinnen und Leser möchte Herr K. diesen Tipp weitergeben. Übrigens widmet die RTR den Konsumentenproblemen bei Tele2 in ihrem letzten Streitschlichtungsbericht breiten Raum.

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo