Tele2/UTA: Telefonanschluss

Kein "Direktdraht" zur Polizei

Seite 1 von 1

Konsument 5/2007 veröffentlicht: 24.04.2007

Inhalt

Ein Fall für "Konsument": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: Tele2/UTA - keine Verbindung zur Polizei möglich.

Alarmanlage funktionierte nicht mehr so wie sie sollte

Herr Weiser hatte auf einer Seniorenmesse einen Vertrag zur Errichtung eines Tele2-Complete-Anschlusses unterzeichnet. Bald nachdem dieser installiert war, wurde Herrn Weisers Alarmanlage gewartet. Dabei stellte sich heraus, dass die Anlage nun keinen „Direktdraht“ zur Polizei mehr hatte. Tele2 unterstütze dieses System nicht, erfuhr er von der Tele2-Hotline. Nun begann aber bald Herrn Weisers mehrwöchiger Urlaub und die Alarmanlage funktionierte nicht wie sie sollte! Auf unsere Vermittlung stornierte Tele2 kulanterweise Herrn Weisers Anschluss zum ehestmöglichen Termin. Er wurde erneut Kunde der Telekom Austria. Die Anlage funktionierte wieder.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo