Tele2UTA-Sekundentakt

Forum "Schlechte Erfahrungen gemacht"

Seite 1 von 1

Konsument 7/2006 veröffentlicht: 21.06.2006, aktualisiert: 22.06.2006

Inhalt

Ausgewählte Leserreaktionen von unserer Homepage (aus unseren Foren und Online-Kommentaren zu einzelnen Artikeln).

Sekundengenaue Abrechnung erst ab der 2. Minute

Ich bin seit Jahren Kunde der UTA und telefoniere mit UTA Preselect. Bis zu meiner vorletzten Rechnung war ich vollauf zufrieden, war doch einer der großen Vorteile die sekundengenaue Abrechnung ab der 1. Sekunde. Die letzte Rechnung fiel fast dreimal so hoch wie bisher aus, bei annähernd gleichem Telefonierverhalten. Im Vergleich zu den Vorrechnungen fallen nun für Gespräche unter einer Minute Dauer höhere Kosten an. Nachfrage bei der Hotline: „Ja, ab März 2006 wird anders abgerechnet, und zwar sekundengenau nach der 1. Minute. Sie sind davon ja verständigt worden.“

Ich bin von dieser – wie ich meine – gravierenden Tarifänderung NICHT verständigt worden, sonst hätte ich mich sicher früher nach einem anderen Anbieter, der nach wie vor sekundengenau ab der 1. Sekunde abrechnet (und deren gibt es genug!), umgesehen. Mich hat die UTA jedenfalls als Kunden verloren.

Benutzer "Dr. Thomas Janous"

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo