Telering: Handy-Sperre

Fehler der Bank

Seite 1 von 1

Konsument 6/2005 veröffentlicht: 21.05.2005, aktualisiert: 03.06.2005

Inhalt

Einfach gesperrt.

Ohne Mahnung ...

Ich bin nun schon seit Jahren Kundin bei Telering und hatte nie Probleme. Doch bei der letzten Rechnung wurde durch einen Fehler meiner Bank der Rechnungsbetrag nicht überwiesen. Wenig später wollte ich telefonieren, doch nichts ging mehr, nicht mal die kostenlose Hotline.

.... weg mit dem Speck

In einem Telering-Shop teilte man mir mit, dass das Handy eben gesperrt wurde, da keine Rechnung bezahlt wurde – ohne Mahnung. Auf meine Frage wurde mir mitgeteilt, dass das von Telering so gehandhabt wird. Aber das kann es ja nicht sein, ohne irgendeine Mahnung oder sonstige Schreiben einfach das Handy sperren.

Edith Vogl
Klagenfurt

Gegen das Gesetz

Telering behauptete uns gegenüber, diese Vorgangsweise sei durch die Geschäftsbedingungen gedeckt. Tatsächlich widerspricht sie jedoch dem Telekommunikationsgesetz.

Die Redaktion

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo