UPC/Inode: Entbündelung

Forum "Schlechte Erfahrungen gemacht"

Seite 1 von 1

Konsument 12/2008 veröffentlicht: 18.11.2008

Inhalt

Ausgewählte Leserreaktionen von unserer Homepage (aus unseren Foren und Online-Kommentaren zu einzelnen Artikeln).

Keiner fühlt sich zuständig

Ich bemühe mich nun schon seit 3 Monaten, einen Anschluss zu bekommen. Es sollte eine Entbündelung bzw. Ummeldung einer bereits bestehenden Entbündelung auf UPC sein. Ich habe schon unzählige Telefonate geführt, E-Mails geschickt, die nur teilweise und wenn überhaupt nur mit Standardtexte wie „es dauert noch, bitte gedulden sie sich, in den nächsten Tagen ... usw.“ beantwortet werden. Termine werden nicht eingehalten, Hardware und Zugangsinformationen werden nicht rechtzeitig und unvollständig geschickt. Keiner fühlt sich zuständig.

Benutzer "medlinz"

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI