Biosprit: Trugschluss bei Zielen

Schwerer Rechenfehler

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2011 veröffentlicht: 25.10.2011

Inhalt

Die Verbrennung von Biomasse ist nicht automatisch klimaneutral. Diese Annahme beruhe auf schweren Rechenfehlern, kritisiert der wissenschaftliche Beirat der Europäischen Umweltagentur EEA .

Wenn Pflanzen zur Energieerzeugung statt zur Nahrungsmittelproduktion genutzt werden, kann das nach Ansicht der Experten nur zu einem weiteren Anstieg der Treibhausgas-Emissionen führen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check