Mentadent crystal white

Zahnpasta im Nachtest

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2013 veröffentlicht: 24.10.2013

Inhalt

In unseren letzten Zahnpasta-Tests suchten viele unserer Leserinnen und Leser vergeblich nach Mentadent Zahnpasten. Hier der Nachtest von Mentadent crystal white.

Mentadent crystal white (Bild: K. Schreiner/VKI)

Auf vielfachen Wunsch ließen wir nun ein Mentadent-Produkt (crystal white) nachtesten. Hierbei handelt es sich um eine Zahnpasta mit hohem Abrieb (Abrasivität) für weiße Zähne.

Laut Hersteller soll der Zahnschmelz gestärkt werden, ausgelobt sind zudem Kariesprophylaxe und Vorbeugung gegen Demineralisierung. Die Reinigungswirkung (Belagsentfernung) bewerten wir mit "sehr gut“, ebenso die Kariesprophylaxe durch Fluorid. Für die Deklaration inklusive Werbeversprechen können wir ein "gut" vergeben. Die Zahnpasta sollte allerdings aufgrund ihrer hohen Abrasivität bei freilegenden Zahnhälsen nicht verwendet werden.

Mentadent crystal white

Inhalt 75 ml, Durchschnittspreis 1,10 Euro
(erhoben bei dm, Bipa und Müller)

Kariesprophylaxe: sehr gut
Reinigungswirkung: sehr gut
Deklaration: gut
Abrasivität: hoch


 Hier unsere letzen beiden Zahnpasta-Tests:

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo