Unser aktuelles Produktsortiment:

Hausverwaltung im Eigentum

Hausverwaltung im Eigentum

Rechtliche Rahmenbedingungen

von Martin Gruber, Erwin Bruckner

- Grundsätzliches zum Wohnungseigentum
Die Eigentümergemeinschaft
Alle Rechten und Pflichten
Honorar, Betriebskostenabrechnung, Verwalterwechsel
Die wichtigsten Gerichtsurteile


180 Seiten

Veröffentlichung: 28.01.2016

ISBN: 978-3-99013-047-6

Preis: € 16,90

+ Versand • Zahlungsarten: Zahlschein, Online-Zahlung
Leseprobe

Um diese Datei lesen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.

Sie sind stolzer Besitzer einer Eigentumswohnung. Sie müssen keine Miete bezahlen. Trotzdem sind Sie mit monatlichen Vorschreibungen einer Hausverwaltung konfrontiert. Die letzte Jahresabrechnung wollten Sie sich schon länger einmal näher ansehen. Wie hoch ist eigentlich die Rücklage dotiert? Und welche zu erwartenden Reparaturkosten stehen den Rücklagen gegenüber? Ein Nachbar sammelt Unterschriften für die Umgestaltung seiner Terrasse. In einer anderen Wohnung bellt oft stundenlang ein Hund. Und am Schwarzen Brett hängt ein Zettel: Die Errichtung eines Handymastens am Dach sei geplant. Eine Eigentümerversammlung hat es schon seit Jahren nicht mehr gegeben.

Rechte und Pflichten

Als Wohnungeigentümer haben Sie Rechte und Pflichten. Gegen Störungen können Sie sich zur Wehr setzen. Die Mitwirkung an der internen Willensbildung steht Ihnen auch dann offen, wenn ein Verwalter bestellt ist. Für viele Maßnahmen reicht ein Mehrheitsbeschluss der Wohnungseigentümer aus. Andere bedürfen der Einstimmigkeit. Wenn Sie zum Beispiel interessiert, welche Individualrechte Ihnen als Wohnungseigentümer zustehen, was genau die Aufgaben und Pflichten eines Verwalters sind und wie ein Verwaltungsvertrag gekündigt werden kann, ist dieses Buch genau das richtige für Sie.

Sachverhalte aus Gerichtsentscheidungen

Wir haben uns bemüht, die auf den ersten Blick nicht immer leicht verständlichen Regelungen des Wohnungseigentumsgesetzes möglichst lesbar darzustellen. Fast allen Beispielen im Buch liegen Sachverhalte aus Gerichtsentscheidungen zugrunde. Nur an manchen Stellen haben wir – als Argumentationshilfe für Sie – Auszüge aus Gerichtsentscheidungen im Originaltext in das Buch einfließen lassen. Für die häufigsten Fragen sind Sie mit diesem Buch dann gut gewappnet.

Produktbeschreibung

Martin Gruber, Erwin Bruckner: "Hausverwaltung im Eigentum"
Grundsätzliches zum Wohnungseigentum; Die Eigentümergemeinschaft; Alle Rechten und Pflichten; Honorar, Betriebskostenabrechnung, Verwalterwechsel; Die wichtigsten Gerichtsurteile;
Hrsg. Verein für Konsumenteninformation; Wien 2016; Paperback, 347 g, 180 Seiten; ISBN 978-3-99013-047-6; 16,90 € (+ Versandkosten)

Versandkosten: Im Inland betragen die Versand- und Portospesen
2,54 € (bis 500 g) bzw. 4,36 € (ab 500 g).

Bezahlen können Sie mit:

  • Kredikarte
  • Online-Banking
  • Zahlschein

Hier finden Sie Details zum Bezahlvorgang

So geht's: Buch als Geschenk versenden

INHALT  DES BUCHES

 9 Grundsätzliches rund ums Wohnungseigentum
10 Liegenschaft
10 Alleineigentum und Miteigentum
11 Wohnungseigentum
13 Zubehör-Wohnungseigentum
13 Wer kann Wohnungseigentümer sein?
14 Eigentümergemeinschaft
14 Voraussetzung für die Begründung von Wohnungseigentum
15 Nutzwert und Mindestanteil
17 Wohnungseigentumsvertrag
19 Wie werde ich Wohnungseigentümer?
19 Wohnungseigentumsbewerber
20 Eigentümer und Altmieter
21 Das Grundbuch

33 Benützen, verändern und erhalten
34 Verfügungs- und Benützungsrecht
39 Änderungen
44 Erhaltungspflichten des Wohnungseigentümers
45 Anzeigepflicht
45 Erhaltungspflichten der Eigentümergemeinschaft
48 Ausschluss eines Wohnungseigentümers
49 Minderheitsrechte der einzelnen Wohnungseigentümer (§ 30 WEG)
53 Spezieller Schutz des Minderheits­eigentümers – „Dominatorregelung“ (§ 30 Abs. 2 WEG)
54 Exkurs: Das Außerstreitverfahren im Wohnungseigentum (§ 52 WEG)

59 Die Eigentümergemeinschaft und der Verwalter
60 Die Eigentümergemeinschaft
61 Verwalterbestellung
64 Die Vollmacht des Verwalters
66 Auftrag an den Verwalter
68 Verwaltungsvertrag
72 Minderung des Verwalterhonorars

75 Willensbildung: Eigentümerversammlung und Beschlüsse
76 Eigentümerversammlung (§ 25 WEG)
81 Beschlüsse

95 Die Verwalterpflichten
96 Interessenswahrung, Grundsätze, Treuepflicht
97 Besondere Auskunftspflicht (§ 20 Abs. 7 WEG)
100 Weisungen
101 Ordentliche und außerordentliche Verwaltung
116 Alles rund ums Finanzielle

159 Beendigung des Verwaltungsvertrages
160 Kündigung des Verwaltungsvertrages
172 Gerichtliche Auflösung des Verwaltungsvertrages (§ 21 Abs. 3, 2. Fall WEG)
172 Befristungsablauf; stillschweigende Verlängerung des Verwaltungsvertrages
173 Rechtsfolgen der Vertragsbeendigung

175 Service
177 Stichwortverzeichnis

KONSUMENT-Probe-Abo