Alkoholkonsum

Pubertät entscheidet

Seite 1 von 1

KONSUMENT 2/2014 veröffentlicht: 30.01.2014

Inhalt

Je früher Kinder und Jugendliche mit Alkohol in Kontakt kommen, desto riskanter ist ihr späteres Trinkverhalten. Am stärksten beeinflusst der Konsum von Alkohol ein späteres Suchtverhalten in der Pubertät, zeigt eine neue Studie aus Deutschland. Entscheidend ist daher, das Einstiegsalter hinauszuzögern. Anders gesagt: Wenn schon trinken, dann sollte man möglichst spät damit beginnen.

Bewertung

Wertung: 5 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI