Babynahrung

Dickmacher im Flascherl

Seite 1 von 1

Konsument 3/2008 veröffentlicht: 26.02.2008

Inhalt

Kalorienreiche Trinkbreie

Sie heißen „Gute-Nacht-Fläschchen“, „Schlaf gut“ oder „Trink-Mahlzeit“ – neue Baby-Fertignahrungen fürs Flascherl. Deutsche Kinderärzte warnen: Diese Milch-Getreide-Breie enthalten fast doppelt so viele Kalorien wie Muttermilch oder Folgemilch, nämlich bis zu 250. Weil Babys aber nur 700 Kalorien täglich benötigen, besteht die Gefahr der Überernährung.

In einigen Trinkbreien steckt auch glutenhaltiges Getreide, das schwere Unverträglichkeiten auslösen kann, wenn man es in zu frühem Lebensalter gibt.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI