Bebivita Milchbrei

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2013 veröffentlicht: 24.10.2013

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Milchbrei von Bebivita.

Wegen möglicher Glassplitter hat der Babynahrungshersteller Bebivita seinen Milchbrei Grieß 600 g, der ab dem sechsten Monat empfohlen wird, zurückgerufen. In zwei Fällen waren Splitter gefunden worden. Betroffen ist die Charge 140790, MHD 30.09.2014.

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo