Bio-Milch, Bio-Käse, Bio-Topfen

Alles im grünen Bereich

Seite 1 von 13

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 12/2012 veröffentlicht: 27.11.2012

Inhalt

Test: Wie gut sind Bio-Milch, Bio-Topfen und Bio-Käse? Wir haben insgesamt 43 Bioprodukte unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse des Tests können sich sehen lassen!

Lesen Sie auch unser EXTRA "Gütezeichen" und die Lebensmittel-Checks.


Fast 20 Prozent der landwirtschaftlichen ­Fläche Österreichs werden bereits biologisch bewirtschaftet. Und die Chancen, dass sich dieser Flächenanteil in den nächsten Jahren noch kräftig erhöht, stehen gut, denn die Nachfrage ist groß.

Neun von zehn kaufen Bioprodukte

Neun von zehn Öster­reichern, sagt die Statistik, kaufen zumindest hin und wieder Bioprodukte. Die meisten ­gehen dafür in den Supermarkt. Anders als beispielsweise in Deutschland gibt es bei uns nur wenige Biofachgeschäfte, und die fast ausschließlich in den großen Städten. An die 70 Prozent aller Bioumsätze werden hier deshalb im Lebensmitteleinzelhandel und damit in den Filialen der großen Ketten gemacht.

Bio-Milch boomt

Das bei den Konsumenten mit Abstand ­beliebteste Bioprodukt ist nach Erhebungen der AMA (Agrarmarkt Austria) die Milch. Über 94.000 österreichische Milchkühe liefern ­jährlich rund 480 Millionen Liter Biomilch. Aufbereitet wird sie in den heimischen Molkereien übrigens nicht nur für das Inland: 15 bis 20 Prozent der verarbeiteten Biomilch gehen bereits in den Export. Die wichtigsten Ab­nehmer sind derzeit Deutschland und Italien.

Qualität von Bio-Milch, -Topfen und -Käse

Um die Qualität von Milch, Topfen und Käse aus biologischer Produktion zu überprüfen, machten wir einen Großeinkauf. 43 Produkte gingen über den Ladentisch, der Großteil ­davon Käse. Aus den Milchregalen räumten wir 8 verschiedene Marken in unseren Einkaufswagen.

Zurück zum Ursprung, Natur pur, Ja! natürlich im Test

Apropos Milch: Die erste Biomilch kam Anfang der 1990er-Jahre in den österreichischen Handel. Sie stammte aus der Molkerei Pinzgau Milch in Maishofen, die bis heute für die Rewe-Eigenmarke Ja! Natürlich abfüllt und zu den zehn größten österrei­chischen Milchverarbeitern gehört.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Zurück zum Ursprung, Echt Bio, Bio+, Spar Natur pur, Natürlich für uns, Ja! Natürlich, Besser Bio, Bio vom Berg, Spar Natur pur Bio-Speisetopfen, Zurück zum Ursprung Bergbauern Speisetopfen, Ja! Natürlich Speisetopfen, Andechser Handgeschöpfter Bio-Topfen-Quark, Natürlich für uns Bio Topfen, Besser Bio Mühlviertler Bio Topfen, Marksteiner Bio-Landtopfen, Spar Natur pur Bergkäse aus Heumilch, Natürlich für uns Bergkäse, Spar Natur pur Bergkäse, Zurück zum Ursprung Bergkäse, Spar Natur pur Almkäse, Bio vom Berg Tiroler Emmentaler, Bio + Emmentaler, Bio vom Berg Tiroler Bergkäse, Ja! Natürlich Österreichischer Bergkäse, Bio + Tauernalm Sennerkäse, Käsehof Sennkäse, Bio vom Berg Gouda, Käsehof Bierkäse, Pötzelsberger Dorfkäse, Käsehof Seetaler, Ja! Natürlich Mini Fasslkäse, Bio + Dorfkäse, Bio vom Berg Zillertaler, Schlierbacher Schloßkäse Exquisit, Zurück zum Ursprung Bergbauern St. Hubertus, Natürlich für uns Cremiger Camembert, Schlierbacher Schloßkäse Classic, Ja! Natürlich G'schmackig-milder Camembert, Ja! Natürlich mild-würziger Münsterkäse, Spar Natur pur Camembert handgeschöpft, Zurück zum Ursprung Bergbauern Camembert, St. Leonhardter Camembert natur, Andechser Ziegencamembert

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Inhalt

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
9 Stimmen

Kommentare

  • Heft 12/2012, Test Bio-Milch und -Käse
    von REDAKTION am 10.12.2012 um 15:32

    Wir würden Ihre Frage gerne beantworten. Geht es Ihnen um die Marke Besser Bio? Oder um die Bio-Molkerei Lembach? Bitte um Auskunft.

    Ihr KONSUMENT-Team

  • Heft 12/2012, Test Biomilch, -Käse
    von breithof am 08.12.2012 um 16:20
    Ich vermisse die Bio-Molkerei, erhältlich bei denn`s. Oder sind die zu klein? Ansonsten bin ich erfreut/überrascht, dass auf die Bio-Milchprodukte doch Verlass ist.
Bild: VKI