Chio-Dip: Splitter gefunden

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2015 veröffentlicht: 26.02.2015

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Splitter in Chio-Dip.

Nach dem Fund von Glassplittern in zwei Dip-Sorten hat der Snackhersteller Intersnack Gläser der Marke Chio zurückgerufen. Der Rückruf gilt für die Produkte „Hot Cheese“ und „Mild Salsa“ von Chio-Dip, und zwar für die Chargennummern L08.06.2015, L10.06.2015, L15.06.2016 und L20.04.2016.

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo