Cholesterinsenker: Knoblauch unwirksam

Ein Mythos

Seite 1 von 1

Konsument 6/2007 veröffentlicht: 19.05.2007

Inhalt

Dem Knoblauch werden in der Volksmedizin verschiedene Heilwirkungen zugeschrieben. Präparate mit Bestandteilen des Zwiebelgewächses füllen in Apotheken, Drogerien und Supermärkten ganze Regale.

Mit einem Mythos räumten amerikanische Wissenschafter der Stanford Universität nun allerdings auf: Knoblauch hat keinerlei Wirkung auf den Cholesterinspiegel, egal ob man ihn roh oder als Präparat zu sich nimmt.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI