Diäten: Fasten

Runter mit den Kilos!

Seite 1 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2003 veröffentlicht: 16.01.2003

Inhalt

  • Fastenkuren sind für dauerhaftes Abnehmen ungeeignet
  • Die besten Diäten, mit denen Sie wirklich Gewicht abbauen

Weihnachten ist vorüber, geblieben sind die Folgen der Schlemmerei an den Feiertagen. Zwar gab es da einmal die guten Vorsätze aus der Neujahrsnacht, doch die sind längst vergessen.

Entschlossen gegen den Winterspeck

Doch nun ist es wieder länger hell, Lebensgeister und Aktivität kehren zurück – und viele gehen es jetzt an: Entschlossen wird dem Winterspeck der Kampf angesagt. Endlich soll es mit dem Abnehmen klappen! Je schneller, desto besser, lautet die Devise, und was wäre besser dazu geeignet als eine Fastenkur? Möglichst radikal soll sie sein, damit sie auch tatsächlich den gewünschten Erfolg bringt.

Knopfdruck-Mentalität

Das Prinzip hat ja auch etwas faszinierend Einfaches, das der Knopfdruck-Mentalität unserer Zeit entgegenkommt: Man kasteit sich ein bis zwei Wochen lang, bricht in dieser Zeit mit all seinen Essgewohnheiten, verliert dabei überschüssige Kilos, und nachher lebt man weiter, als sei nichts gewesen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI