Edelbrände

Whisky, Wodka & Co

Seite 1 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 3/2005 veröffentlicht: 21.02.2005

Inhalt

Getreide ist Ausgangsprodukt für eine Vielzahl unterschiedlicher Spirituosen.

Scotch Malt Whiskey

Zu den bekanntesten Getreidebränden gehören wohl die Whiskies. Für Scotch Malt Whisky darf ausschließlich gemälzte Gerste verwendet werden. Scotch Grain Whisky darf auch aus Weizen oder Mais sein. Single Malts stammen jeweils aus einer einzigen Destillerie, für Pure Malts werden verschiedene Malts verschnitten, für Blends Malts oder Malt und Grain Whiskies gemischt.

Irischer Whiskey unterscheidet sich vom schottischen nicht nur durch die Schreibweise, sondern auch dadurch, dass zugleich gemälzte und ungemälzte Gerste verwendet werden.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI