Ernährung

Essen Sie sich jung!

Seite 1 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 6/2003 veröffentlicht: 20.05.2003

Inhalt

Eine Kostprobe aus unserem neuen Sonderheft.

Morgens den ACE-Saft, abends die Zinktablette, zwischendurch Algen, heilende Salze, Aloe Vera und Molke. Macht uns das alles jung, schön, schlank und fit? Schauen Sie genau hin: Manchmal lohnt es sich, Neues aufzugreifen. Doch nur, weil etwas trendy ist, muss es nicht viel bringen.

In unserem neuen Sonderheft  (100 Seiten) geht es um Anti-Aging mit Genuss, um das Richtigstellen von Werbeschmähs, um die Bewertung neuer Trends und die Klarstellung alter Irrtümer.

  • Die wichtigsten Bausteine für Ihre Gesundheit
  • Immunabwehr stärken, Schadstoffe vermeiden
  • Von Aloe Vera bis Zink: Was ist dran?
  • Trennkost, Glyx und andere Trends
  • Tipps für Kids

Hier ein Rezept aus unserem Sonderheft:

Löwenzahnsalat

ZUTATEN (für 4 Portionen)
250 g Löwenzahn,
4 kleine Kartoffeln,
2 Eier,
1 Fleischtomate,
1 Knoblauchzehe,
10 g Butter.

Marinade:
1 Esslöffel Balsamico,
3 Esslöffel Nussöl,
1 Teelöffel grober Senf,
1/2 Teelöffel Honig,
Salz.

NÄHRWERT
Eine Portion enthält:
Eiweiß: 6 g
Fett: 13 g
Kohlenhydrate: 14 g
Ballaststoffe: 3 g
Kilokalorien: 366

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
KONSUMENT-Probe-Abo