Ernährungsrichtlinien für Schulen

Hongkong

Seite 1 von 1

Konsument 10/2007 veröffentlicht: 23.09.2007, aktualisiert: 25.09.2007

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Hongkong. Schulmahlzeiten sollten gesund sein.

Vorbildliche Ernährung

Auch Hongkongs Schüler kämpfen mit Gewichtsproblemen. Angesichts eines hohen Anteils von Kindern in der Nachmittagsbetreuung appelliert „Consumer Council“ an die Zulieferer der Schulmahlzeiten, die Ernährungsrichtlinien des Gesundheitsministeriums einzuhalten und auch aktiv eine gesunde Ernährung zu bewerben. Und die Eltern sollten als Vorbilder vorangehen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI