Fleisch: schlechte Qualität für Arme

Teuer und qualitativ schlecht

Seite 1 von 1

Konsument 6/2010 veröffentlicht: 20.05.2010

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Fidschi.

Im südpazifischen Inselstaat Fidschi zeigen sich die Konsumentenschützer darüber beunruhigt, dass in den Supermärkten vermehrt teures, aber qualitativ minderwertiges Fleisch verkauft wird, berichtet Consumers International. Noch skandalöser ist die Tatsache, dass dieses Fleisch offenbar gezielt in einkommensschwachen Gebieten angeboten wird. 

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo