Frischkäse

Alles in Käse

Seite 1 von 6

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 7/2000 veröffentlicht: 01.07.2000

Inhalt

  • Kaum Probleme mit der Qualität
  • Auch geschmacklich gibt’s wenig auszusetzen
  • Die EU ist weniger streng als unser Codex

Die Österreicher lieben Frischkäse – auch wenn sie es vielleicht gar nicht wissen, weil sie ihn nur als Topfen, Gervais, Cottage Cheese oder als Marken- oder Produktnamen kennen. Angesichts der Angebotsfülle haben wir uns auf Brotaufstriche beschränkt. Genauer gesagt auf Frischkäse und Frischkäsezubereitungen mit Kräutern, denen zum Teil auch andere Lebensmittel (Joghurt, Rahm usw.) zugesetzt sind. Außerdem werden Schmelzkäsezubereitungen aus Frischkäse angeboten.

Bild: VKI